WAS WIR IHNEN BIE­TEN

Berufsbezogene Bildung

  • Training von zuverlässiger und ausdauernder Arbeitsweise
  • Schaffen eines Bezugs zur Arbeits- und Berufswelt
  • Schalungsbau
  • Betonbau
  • Umgang mit Werkzeugen und Handmaschinen
  • Plattenverlegearbeiten
  • Einfache Unterhaltsarbeiten, Einführung in die Gebäudetechnik 
  • Unterhalt von Aussenanlagen
  • Arbeitssicherheit / Unfallverhütung
  • Planung / erstellen von Fachzeichnungen
  • Haustechnik

Berufswahl-Coaching

  • Berufswahlunterricht
  • Unterstützung bei Berufsentscheid
  • Mithilfe und Unterstützung bei der Lehrstellensuche
  • Förderung und Begleitung
  • Hausaufgabenhilfe

Projekte und Aktivitäten

  • Persönliches Vorhaben
  • Berufswahllager
  • Berufswahlwochen
  • Berufsbesichtigungen
  • Schnupperlehren
  • Praktika
  • Sportliche Anlässe
  • Fachunterricht und Skizzieren

Allgemeine schulische Bildung

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Staat/Wirtschaft/Gesellschaft
  • Sport

Wahlfächer

  • Englisch
  • Stütz- und Förderkurse Mathematik und Sprachen
  • Tastaturschreiben

BERUFE IM BLICK­FELD

  • Maurer
  • Strassenbauer
  • Pflästerin
  • Malerin
  • Plattenlegerin
  • Gipser
  • Bodenlegerin
  • Sanitärmonteur
  • Gebäudereinigerin
  • Storenmonteurin
  • Montageelektriker
  • Haustechnikpraktiker
  • Fachmann Betriebsunterhalt
  • Gärtner
  • Agrarpraktikerin
  • Forstwart
  • Recyclist
  • Entwässerungstechnologe

UNTER­RICHT UND ZIEL­SETZUNG

WAS SIE MIT­BRINGEN

Die Klasse umfasst ca. 14 Schüler/-innen. Es wird in fächer-
und kompetenzenübergreifenden Lernfeldern gearbeitet. Das wöchentliche Pflichtpensum beträgt mindestens 32 Lektionen.

Als Ziel gilt das Erreichen einer Anschlusslo╠łsung in einem handwerklichen Lehrberuf z.B. im Bau- und Unterhaltsbereich
oder in Gebäudetechnikberufen und die Erweiterung des schulischen
Grundwissens im Anschluss an die Volksschule.

  • Abgeschlossene Volksschule

JETZT ANMELDEN