WAS WIR IHNEN BIE­TEN

Berufsbezogene Bildung

  • Training von zuverlässiger und ausdauernder Arbeitsweise
  • Schaffen eines Bezugs zur Arbeits- und Berufswelt
  • Hohe Anforderungen in Mathematik
  • Informatik-Support
  • Entwicklung von Anwendungen
  • Elektronik (individuelle Schwerpunktwahl)
  • Natur­wissen­schaften als spannende Heraus­forderung erleben
  • Informatik-Anwender­kenntnisse vertiefen (ECDL-Abschluss als erste Grund­qualifika­tion für viele Berufe)
  • Workshops und Informatik­projekte

Berufswahl-Coaching

  • Berufs­wahl­unter­richt
  • Unterstützung bei Berufs­entscheid
  • Mithilfe und Unterstützung bei der Lehrstellen­suche
  • Förderung und Begleitung
  • Haus­aufgaben­hilfe

Projekte und Aktivitäten

  • Berufswahllager
  • Berufswahlwochen
  • Berufsbesichtigungen
  • Schnupperlehren
  • Sportanlässe
  • Arbeitseinsätze

Allgemeine schulische Bildung

  • Sprache und Kommunikation
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Englisch
  • Staat/Wirtschaft/Gesellschaft
  • Sport

Wahlfächer

  • Vorbereitung auf zertifizierte Englischabschlüsse (PET, First)
  • Leistungskurs Deutsch / Mathematik

BERUFE IM BLICK­FELD

  • Informatikerin
  • Mediamatiker
  • Physiklaborantin
  • Elektroniker
  • Chemielaborantin
  • Telematiker
  • Elektroinstallateurin
  • Automatiker

UNTER­RICHT UND ZIEL­SETZUNG

WAS SIE MIT­BRINGEN

Die Klasse umfasst ca. 14 Schüler-/innen. Es wird in fächer- und kompetenzenübergreifenden Lernfeldern gearbeitet. Das wöchentliche Pflichtpensum beträgt mindestens 32 Lektionen.

Als Ziel gilt das Erweitern von Kenntnissen in naturwissen-
schaftlichen und technischen Zusammenhängen und dessen
Ausrichtung auf die Berufswelt, sowie ein vertieftes Verständnis
und kompetenter Umgang mit elektronischen Medien. Der Ab-
schluss aller 7 ECDL-Module wird erwartet.

  • Abgeschlossene Volksschule
  • technischer Multicheck ZLI oder Basic-Check

JETZT ANMELDEN